Datenschutzbestimmungen

1. Einleitung

Der Schutz der Privatsphäre und des Persönlichkeitsrechts unserer Kunden beim Besuch unserer Website ist von entscheidender Bedeutung für eine vertrauensvolle Nutzung unserer Angebote. Wenn Sie blog.volksbank.at besuchen, werden personenbezogene Daten verwendet. Wir möchten mit diesen Datenschutzinformationen unser Engagement für einen sicheren und vertrauenswürdigen Umgang mit Ihren Daten hervorheben und Ihnen erläutern, wie wir personenbezogene Daten unserer Kunden nutzen. Wir beachten die strengen Bestimmungen des österreichischen Datenschutzrechts. Dabei finden in ihrem jeweiligen Anwendungsbereich insbesondere die Regelungen des Telekommunikationsgesetzes (TKG) und des Datenschutzgesetzes (DSG) Anwendung.

2. Verantwortliche Stelle und Kontakt

VOLKSBANK WIEN AG, FN 211524s, HG Wien, Kolingasse 14-16, 1090 Wien

Die Kontaktaufnahme mit dem Datenschutzbeauftragten ist mittels E-Mail an datenschutz@volksbankwien.at oder Schreiben an die oben angeführte Adresse möglich.

3. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Angaben, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Dazu gehören beispielsweise Angaben wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse und Telefonnummer. Daneben fallen bei einem Besuch unserer Website aus technischen Gründen automatisch weitere Daten an, wie z.B. die IP-Adresse, die Ihr Internet Access-Provider Ihrem Computer bei der Verbindung zum Internet zuweist, oder Informationen über die Internet-Seite, von der aus Sie unseren Inhalt aufgerufen haben, oder über den von Ihnen verwendeten Internet-Browser (technische Informationen). Diese technischen Informationen können im Einzelfall personenbezogene Daten sein. Im Regelfall verwenden wir technische Informationen aber nur, soweit dies aus technischen Gründen für den Betrieb und zum Schutz unserer Website vor Angriffen und Missbrauch erforderlich ist sowie pseudonymisiert oder anonymisiert für statistische Zwecke.

4. So nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden für Zwecke der Nutzung:
a) der Kommentarfunktion
b) Marketingzwecke
c) technischen Betrieb des Blogs (Cookies ermöglichen erst die Nutzung der Website)
auf Grundlage Ihrer Einwilligung sowie bei behördlicher oder gerichtlicher Anordnung und für die Wahrnehmung unserer Rechte und Ansprüche sowie zur Rechtsverteidigung verarbeitet.
Die Daten werden für die Dauer der Nutzung (Session) des KMU-Blogs gespeichert.
Wenn Sie Beiträge, mittels der Kommentarfunktion veröffentlichen, wird Ihre Email Adresse für die Dauer der Veröffentlichung gespeichert.
Bei Vorliegen der Zustimmung zur Zusendung von Marketinginformationen werden Ihre Daten bis auf Widerruf gespeichert.

5. Besuch von blog.volksbank.at

Logfiles

Wenn Sie die Seiten von blog.volksbank.at besuchen werden aus technischen Gründen standardmäßig in Protokolldateien, sog. Logfiles, gespeichert:

• IP-Adresse (Internet-Protokoll-Adresse) des zugreifenden Rechners
• die Website, von der aus Sie uns besuchen (Referrer)
• die Websites, die Sie bei uns besuchen
• das Datum und die Dauer des Besuches
• Browsertyp und Browser-Einstellungen
• Betriebssystem

Diese Daten werden für maximal 90 Tage als technische Vorkehrung zum Schutz der Datenverarbeitungssysteme gegen unerlaubte Zugriffe gespeichert.

6. Einsatz von Cookies

Auf unserer Website setzen wir sogenannte Cookies ein. Cookies sind Textdateien, die es uns ermöglichen, Ihren Besuch unserer Website komfortabel zu gestalten. Dazu gehören z.B. Voreinstellungen für die Darstellung unserer Website. Diese Cookies werden auf Ihrem Computer vorübergehend gespeichert und nur an unsere Server übermittelt, wenn Sie unsere Website besuchen. Wir verwenden überwiegend „Sitzungscookies“, die nicht auf Ihrer Festplatte gespeichert und beim Schließen des Browsers oder nach längerer Inaktivität gelöscht werden. Sie können die auf Ihrem Computer gespeicherten Cookies einsehen und löschen und den Umgang mit Cookies allgemein über die Einstellungen Ihres Internet-Browsers kontrollieren. Nähere Informationen hierzu erhalten Sie beim Hersteller oder in der Hilfefunktion Ihres Internet-Browsers. Bitte beachten Sie, dass die Funktionalitäten von blog.volksbank.at eingeschränkt oder nicht verfügbar sein können, wenn Sie Cookies nicht zulassen.

7. Third-Party-Cookies:

Wir schalten über Werbepartner oder Werbenetzwerke Werbung auf anderen Webseiten. Diese Werbepartner setzen sogenannte Third-Party-Cookies ein, die beim Besuch von blog.volksbank.at aktiviert und nur vom jeweiligen Werbepartner ausgelesen werden.
Diese Third-Party-Cookies dienen zur Erfolgsmessung und Abrechnung der eingesetzten Werbemaßnahmen zwischen Werbepartner und uns. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert, sondern nur der Aufruf der Seiten von blog.volksbank.at über eine vom Werbepartner geschaltete Werbemaßnahme erfasst. Third-Party-Cookies sind temporär gespeicherte Cookies, die nach dem letzten Aufruf maximal 180 Tage in Ihrem Browser gespeichert werden und danach automatisch verfallen.

8. Re-Targeting:

Wir möchten Ihnen gerne nur Werbung zeigen, die Sie tatsächlich interessiert. Deshalb setzen wir auf blog.volksbank.at sogenanntes Retargeting für auf Ihre Interessen abgestimmte Werbung ein.
Beim Besuch von blog.volksbank.at speichern unsere Retargeting-Partner temporäre Cookies über Ihren Internetbrowser auf Ihrem Endgerät. Die temporär gespeicherten Cookies ermöglichen unseren Retargeting-Partnern, Besucher unserer Website unter einem Pseudonym wieder zu erkennen, und nur Werbung für Produkte anzuzeigen, die unsere Besucher wahrscheinlich interessieren.

Diese temporären Cookies ermöglichen unseren Retargeting-Partnern, das Nutzungsverhalten unserer Besucher auf der Website unter einem Pseudonym nachzuvollziehen und für Marketingzwecke zu speichern.
Dabei werden nur Daten über Ihre Nutzung von blog.volksbank.at erhoben (z.B. Anzahl Seitenaufrufe von blog.volksbank.at, interne Suchanfragen, Aufrufe von Themenseiten)
Zu keinem Zeitpunkt werden in den Cookies unserer Retargeting-Partner personenbezogene oder sensible Daten gespeichert. Die von unseren Retargeting-Partnern erfassten Daten werden nicht mit Daten zusammengeführt, die eine Identifizierung unserer Besucher ermöglichen.

9. Einsatz von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung unserer Website ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Ihre IP-Adresse wird von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=at.

10. Weitersagen-Buttons (Social Plugins)

Auf unserer Website bieten wir Ihnen sogenannte Social Plugins von verschiedenen sozialen Netzwerken an (z.B. den Facebook „Gefällt mir“-Button“). Die Einbindung dieser Plugins erfolgt durch addthis.com der Firma Addthis LLC., 8000 Westpark Drive, Suite 625, McLean, VA 22102, USA.

Dies hat zur Folge, dass Ihr Browser die Plugins von den Servern von addthis.com abruft und sie als Teil unserer Website darstellt. Dabei werden Information (z.B. IP-Adresse) an addthis in die USA und an soziale Netzwerke wie z.B. Facebook übertragen. Zudem kann addthis.com Cookies oder sogenannte „Web Beacons“ auf Ihrem Rechner speichern. Genauere Informationen zur Funktionsweise von addthis.com finden Sie in den Datenschutzhinweisen von addthis.com unter http://www.addthis.com/privacy.

11. Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

12. Linkedin

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den „Recommend-Button“ von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

13. Google

Die Website blog.volksbank.at verwendet Social-Media-Funktionen von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Aufruf der Website blog.volksbankat.at mit Google-Plug-Ins wird eine Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Servern von Google aufgebaut. Dabei werden bereits Daten an Google übertragen. Besitzen Sie einen Google-Account, können diese Daten damit verknüpft werden. Wenn Sie keine Zuordnung dieser Daten zu Ihrem Google-Account wünschen, so bitten wir Sie sich vor einem Besuch von blog.volksbank.at von sämtlichen Google Diensten auszuloggen. Interaktionen, insbesondere das Nutzen einer Kommentarfunktion oder das Anklicken eines „+1“- oder „Teilen“-Buttons werden ebenfalls an Google weitergegeben. Mehr erfähren Sie unter https://www.google.at/intl/de/policies/privacy/.

14. Conversion Tracking mit dem „Besucheraktions-Pixel“ von Facebook

Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel“ der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) ein, um die Wirksamkeit von Online-Marketing-Maßnahmen messen zu können. Mit dessen Hilfe können wir die Aktionen von Nutzern nachverfolgen, nachdem diese eine Facebook-Werbeanzeige gesehen und/oder angeklickt haben.
So können wir die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke erfassen. Die so erfassten Daten sind für uns anonym, das heißt, wir können weder personenbezogene Daten einzelner Nutzer sehen, noch diese mit sonstigen Informationen zu einem Nutzer zusammenführen.

Diese Daten werden jedoch von Facebook gespeichert und verarbeitet. Facebook kann dadurch das Verhalten von Nutzern nachvollziehen, die auf eine Werbeanzeige im Mitgliederbereich von Facebook geklickt haben und auf unsere Webseite weitergeleitet wurden. Durch den Einsatz von Cookies, also Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden, kann Facebook diesen Nutzer im Mitgliederbereich von Facebook anschließend wiedererkennen und die Effizienz von Werbeanzeigen optimieren, z.B. auf Zielgruppen ausgerichtete Werbeanzeigen anbieten, entsprechend der Datenverwendungsrichtlinie von Facebook.

Sie können dieser Datenverarbeitung unter folgenden Links widersprechen:
• http://www.aboutads.info/choices/.
• https://www.facebook.com/ads/preferences

15. Einsatz von Piwik

Wir verwenden Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Nutzerzugriffe. Piwik verwendet sog. “Cookies”. Die hierdurch erzeugten Informationen über die Benutzung unseres Angebotes werden auf unserem Server im Rechenzentrum der Volksbank (ARZ Allgemeines Rechenzentrum GmbH) gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Nutzer können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen den Nutzer jedoch darauf hin, dass in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich genutzt werden können.

16. An wen geben wir personenbezogene Daten weiter?

Die VOLKSBANK WIEN AG behandelt Ihre Daten vertraulich. Eine Weitergabe an Dritte, ausgenommen Auftragsverarbeiten, erfolgt nicht, sofern nicht gesetzliche Verpflichtungen bestehen.

17. Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen

blog.volksbank.at kann Links auf Internet-Seiten anderer Unternehmen wie z.b. www.wko.at enthalten.
Wir sind nicht verantwortlich für die Datenschutzvorkehrungen auf externen Webseiten, die Sie über diese Links erreichen können. Bitte informieren Sie sich dort über den Datenschutz dieser externen Webseiten.

18. Änderungen dieser Datenschutzinformationen

Wir sind stets bemüht unseren Kunden eine Vielfalt von attraktiven Dienstleistungen und Finanzprodukten zu präsentieren und passen diese deshalb fortlaufend den Wünschen unserer Kunden an. Dadurch können Aktualisierungen dieser Datenschutzinformationen erforderlich werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb, sich regelmäßig über Änderungen auf dieser Seite zu informieren.

19. Betroffenenrechte (insbesondere Auskunfts & Widerrufsrechte)

Sie haben das Rechts auf Auskunft über die Sie betreffenden verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung sowie auf Datenübertragbarkeit. Wenn Sie Ihre Rechte geltend machen möchten, schicken Sie bitte ein Schreiben an VOLKSBANK WIEN AG, Kolingasse 14-16, 1090 Wien oder per Mail an datenschutz@volksbankwien.at . Sie haben das Recht auf Beschwerde an die Datenschutzbehörde wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenden Daten rechtswidrig erfolgt.