Zahlen & Fakten der Wirtschaft

Zahlen & Fakten der Wirtschaft

Das soziale Netzwerk wird immer dichter

Daumen hoch! Seit 2018 stand die Social Media-Plattform Facebook mehrfach aufgrund von Datenschutzskandalen im Rampenlicht der Öffentlichkeit. Allen Skandalen zum Trotz steigt die Anzahl der monatlich aktiven Nutzer kontinuierlich und erreichte im zweiten Quartal 2021 rund 2,9 Milliarden. Dementsprechend groß war auch der Aufschrei der Milliarden Nutzer über den weltweiten 6-stündigen Totalausfall Anfang Oktober 2021.

USA first

Die USA sind die größte Volkswirtschaft der Welt und werden das nach aktuellen Prognosen auch in den nächsten Jahren bleiben. Mit einem Bruttoinlandsprodukt (BIP) von rund 20,9 Billionen US-Dollar belegen die Vereinigten Staaten den ersten Platz im Ranking der Länder mit dem größten BIP im Jahr 2020. China folgt den USA mit einem BIP von rund 14,7 Billionen US-Dollar mit deutlichem Abstand auf dem zweiten Platz. Das Reich der Mitte ist damit vor Japan die größte Volkswirtschaft Asiens. Deutschland erzielt mit rund 3,8 Billionen US-Dollar im Jahr 2020 das vierthöchste Bruttoinlandsprodukt der Welt und das höchste BIP innerhalb Europas und der Europäischen Union. Das Bruttoinlandsprodukt von Österreich betrug 2020 rund 375,6 Milliarden Euro. Damit sank es deutlich gegenüber 2019 (397,58). Ein Hinweis auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

Europas Fahrradhandel floriert

Im Jahr 2020 wurden in Österreich an die 500.000 Fahrräder und E-Bikes über den Fahrradfachhandel und Sporthandel verkauft. Das entspricht einem Plus von etwa 13 Prozent im Vergleich zu 2019 und dem höchste Wert seit dem Beginn der Erhebung des Marktvolumens im Jahr 2009. Und auch in naher Zukunft sehen die Aussichten für den Fahrrad-Handel rosig aus, wie Daten des Statista Global Consumer Survey nahelegen. Von den rund 2.100 in Österreich befragten Menschen wollen sich 8,9 Prozent ein neues Rad anschaffen. Polen und Deutschland führen diese Rangliste vor der Schweiz und Italien an. Besonders stark wird in den nächsten Jahren übrigens der Anteil im E-Bike-Segment zulegen.

Ähnliche Beiträge